Impulszentrum Radkersburg

Das Impulszentrum Radkersburg liegt geografisch hervorragend an der unmittelbaren Schnittstelle zum Südosten Europas. Expertise und Spezialisierung des Zentrums liegen buchstäblich nahe: Es handelt sich um grenzüberschreitenden Dienstleistungen.
Gründung: 2002
Fläche: 1.941 m²
MitarbeiterInnen: rund 15
Mieter: 8

Acht Mieter auf knapp 2.000 Quadratmetern profitieren von den engen Verbindungen bzw. Kooperationen zwischen den Grenzgemeinden Radkersburg und Pomurie (Slowenien) sowie von der Technologieachse Graz-Zagreb. Das Portfolio des Zentrums enthält zusätzlich ein professionelles Innovations- und Gründercoaching.

Vereinbaren Sie jetzt einen Besichtigungstermin!

Portrait Thomas Mrak
Thomas Mrak E-Mail +43 316 7093 325