News

167 of 167 items
Keine Einträge gefunden.
Frau steht hinter Glastür mit der Aufschrift PCCL und runden blauen Kreisen Frau steht hinter Glastür mit der Aufschrift PCCL und runden blauen Kreisen

PCCL entwickelt Zukunftsmaterialien für die Elektronikindustrie

Immer leistungsfähigere Handys, Notebooks und der Bedarf an höheren Wirkungsgraden von Generatoren und Transformatoren zur Deckung des stetig wachsenden Strombedarfs führen zu anspruchsvollen Betriebsbedingungen, die sich in erhöhten Betriebstemperaturen widerspiegeln.

Landespreis für familienfreundlichste Betriebe

Der Landespreis für familienfreundlichste Betriebe der Steiermark bringt Wertschätzung ins Zentrum der Aufmerksamkeit.
GF SFG Christoph Ludwig, LR Barbara Eibinger-Miedl, Bürgermeister Johann Marak mit Spaten GF SFG Christoph Ludwig, LR Barbara Eibinger-Miedl, Bürgermeister Johann Marak mit Spaten

Spatenstich für den „Materials Innovation Hub“

Mit dem Spatenstich am 1. Oktober erfolgte der Start zur Ausbaustufe V des Erfolgszentrums Niklasdorf.
Der SPIDER schließt die Lücke in etablierten Testplattformen der Automobilindust-rie zwischen dem Hardware-in-the-Loop (HiL) Prüfstand und dem realem Ver-suchsfahrzeug. SPIDER bietet die hohe Effizienz und Reproduzierbarkeit des HiL Prüfstandes ohne dessen Limitierung, bedingt durch die dortige Sensordatensimu-lation. Der SPIDER schließt die Lücke in etablierten Testplattformen der Automobilindust-rie zwischen dem Hardware-in-the-Loop (HiL) Prüfstand und dem realem Ver-suchsfahrzeug. SPIDER bietet die hohe Effizienz und Reproduzierbarkeit des HiL Prüfstandes ohne dessen Limitierung, bedingt durch die dortige Sensordatensimu-lation.

Virtual Vehicle präsentiert mit Testroboter Spider österreichische Spitzenforschung in Dubai

Österreichs Pavillon glänzt bei der Expo in Dubai mit einem besonderen Exponat: Der SPIDER ist ein mobiler, autonomer Testroboter, entwickelt vom VIRTUAL VEHICLE, Österreichs Forschungsflaggschiff für virtuelle Entwicklung.

KNAPP Systemintegration investiert 11 Millionen Euro in Standorterweiterung

Die in Leoben ansässige KNAPP Systemintegration GmbH setzt den bisherigen Wachstumskurs fort und investiert knapp 11 Millionen Euro in die Erweiterung des Standortes sowie weitere infrastrukturelle Maßnahmen. Zudem sucht das obersteirische Unternehmen nach 100 neuen Mitarbeitern.

Stahlverarbeiter Winkelbauer bringt Mobilitätsversprechen in die Lehre

Der Landflucht von jungen Menschen sagt Winkelbauer, oststeirischer Verarbeiter von härtestem Stahl, auf unkonventionellem Weg den Kampf an: Um jungen Fachkräfte den Firmenweg zu erleichtern, lockt das Traditionsunternehmen mit einem neuen Mobilitätsversprechen.