Steirische Wirtschaftsförderungsgesellschaft SFG - Home

Zukunfts!Reich


Die Förderung für strategische Unternehmensentwicklung

! Das Förderungsprogramm ist am 30.06.2014 ausgelaufen.

Erfolgsrezepte von heute sind morgen schon Schnee von gestern. Deshalb brauchen gerade kleinste, kleine und mittlere Unternehmen (KMU) nicht nur Flexibilität und den Mut zur Veränderung, sondern auch eine laufende Strategieentwicklung und Weiterbildungskultur, die die wichtigste Ressource eines Unternehmens nicht vergisst: den Menschen.
Mit dem Förderungsprogramm Zukunfts!Reich greift die SFG dabei unter die Arme und unterstützt Unternehmen bei der Entwicklung dieser Zukunftsfitness – durch die Förderung beratungsintensiver Entwicklungsprozesse zu den Themen:

  • ganzheitliche Unternehmensstrategie (für KMU) oder
  • standortstrategisch relevante Qualifizierungsmaßnahmen (für KMU und Großunternehmen).

Darauf aufbauend kann auch die Höherqualifizierung von MitarbeiterInnen gefördert werden. Die Förderungssätze betragen für die Beratungskosten im Modul Entwicklung  max. 40 %, für die Qualifizierungskosten im aufbauenden Modul Umsetzung max. 50 %.

Ist der Förderungswerber/die Förderungswerberin als Unternehmensberater/Unternehmensberaterin tätig, reduziert sich die Förderung für Beratungskosten zur Strategieentwicklung um die Hälfte.

NEU:
Im Rahmen der ganzheitlichen Strategieentwicklung können Unternehmen nun auch die Themen Demographie und Migration mitbetrachten.

Reichen Sie Ihr Förderungsansuchen immer VOR Beginn Ihres Projektes ein!
Es können nur Kosten gefördert werden, die nach dem Einlangen des Ansuchens anfallen.

Bild von Claudia Schirmann
Ansprechpartnerin
Claudia Schirmann
Projektmanagerin/Assistentin Qualifizierung und Innovation

Phone0316 / 7093-378
Mail






Informationen:


Die Einreichung:

Schritt 1: Die Beratung (ACHTUNG: Dieses Modul ist mit 31.12.2013 ausgelaufen!)
Einreichung des Beratungsprojekts zur Entwicklung einer ganzheitlichen Unternehmensstrategie oder einer standortstrategisch relevanten Qualifizierungsmaßnahme.

Schritt 2: Die Qualifizierung
Einreichung eines betrieblichen Qualifizierungsprojekts, das sich aus einer vorangegangenen Beratung ableitet. Die Förderung der Qualifizierung kann nur auf der Basis eines geförderten Beratungsprojekts erfolgen.


Hilfen für die Antragstellung und Abrechnung:


Zertifizierung von Schulungsanbietern:

Ab 01.03.2013 werden nur mehr Qualifizierungen von zertifizierten Erwachsenenbildungseinrichtungen gefördert. Nähere Informationen zu den Zertifizierungen finden Sie unter http://sfg.at/zertifizierung









Kursdatenbank der Steirischen Wirtschaftsförderung

Die Kursdatenbank bietet Ihnen ein umfassendes betriebliches Aus- und Weiterbildungsangebot der unterschiedlichsten Bildungsanbieter der Steiermark und darüber hinaus. (Das Angebot ist unabhängig von diversen Förderungsprogrammen.)

Hier gehts zur Kurssuche >>





Banner Beteiligungsofffensive KMU neu
«  August 2016  »
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031