18
Oktober
Sonntag

SIAL Paris

Villepinte

Die weltweit führende Lebensmittelmesse.

Die SIAL ist die weltweit führende Lebensmittelmesse, die einmal im Jahr in Paris stattfindet und nur für Fachbesucher geöffnet ist.

Als globale Business-Plattform ist die Messe das Schaufenster für Innovationen und vereint Lebensmittel-Hersteller, Händler, Importeure, Großhändler und Einzelhändler sowie Vertreter der institutionellen und kommerziellen Gastronomie unter einem Dach. Ausstellern aus der ganzen Welt treffen sich auf der SIAL, um ihre Produkte, Innovationen und Technologien zu präsentieren und einen Gesamtüberblick über die Branche zu geben. Zur SIAL gehört auch das In-Food-Centre. Hier werden vor allem halbfertige Produkte, Zutaten und Ausrüstung und Anlagen für die Lebensmittelverarbeitung gezeigt. Zudem werden die Themen Nachhaltigkeit und nachhaltige Entwicklung hinsichtlich ökologischer, wirtschaftlicher und sozialer Aspekte immer wichtiger für die Messe. Unternehmen, die einen nachhaltigen Ansatz vertreten, werden auf der SIAL besondern hervorgehoben, um diesem Aspekt Rechnung zu tragen. Zur SIAL gehört auch der Themenbereich La Cuisine, der wichtigste Treffpunkt für den Foodservice-Bereich mit kulinarischen Livedemonstrationen, einem VIP-Restaurant und einer kulinarischen Fotoausstellung.

Insgesamt begrüßten die Veranstalter an den 5 Messetagen, vom 19. Oktober bis 23. Oktober 2014, rund 6500 Aussteller aus 104 Ländern und 155766 Besucher aus 194 Ländern auf der SIAL in Paris.

Wann?
Sonntag, 18. Oktober 2020 
bis  Dienstag, 20. Oktober 2020 
Wo?
Parc des Expositions de Paris Nord Villepinte
ZAC Paris Nord 2, 93420 Villepinte
Kontakt

Als globale Business-Plattform ist die Messe das Schaufenster für Innovationen und vereint Lebensmittel-Hersteller, Händler, Importeure, Großhändler und Einzelhändler sowie Vertreter der institutionellen und kommerziellen Gastronomie unter einem Dach. Ausstellern aus der ganzen Welt treffen sich auf der SIAL, um ihre Produkte, Innovationen und Technologien zu präsentieren und einen Gesamtüberblick über die Branche zu geben. Zur SIAL gehört auch das In-Food-Centre. Hier werden vor allem halbfertige Produkte, Zutaten und Ausrüstung und Anlagen für die Lebensmittelverarbeitung gezeigt. Zudem werden die Themen Nachhaltigkeit und nachhaltige Entwicklung hinsichtlich ökologischer, wirtschaftlicher und sozialer Aspekte immer wichtiger für die Messe. Unternehmen, die einen nachhaltigen Ansatz vertreten, werden auf der SIAL besondern hervorgehoben, um diesem Aspekt Rechnung zu tragen. Zur SIAL gehört auch der Themenbereich La Cuisine, der wichtigste Treffpunkt für den Foodservice-Bereich mit kulinarischen Livedemonstrationen, einem VIP-Restaurant und einer kulinarischen Fotoausstellung.

Insgesamt begrüßten die Veranstalter an den 5 Messetagen, vom 19. Oktober bis 23. Oktober 2014, rund 6500 Aussteller aus 104 Ländern und 155766 Besucher aus 194 Ländern auf der SIAL in Paris.

So gut schmeckt Zusammenarbeit!

Styrian Food Hub

Mit dem Styrian Food Hub zur SIAL:

  • Gemeinschaftsstand des „Styrian Food Hubs“ für steirische Lebensmittelproduzenten auf einer der bedeutendsten Weltfachmessen für Nahrungsmittel (mehr als 155.000 Besucher, 7.000 internationale Aussteller aus 109 Ländern)
  • B2B Gespräche vor Ort mit internationalen Keyplayern der Branche
  • Abendempfang WKO Österreich
  • Austrian Experts‘ Corner
  • Styrian Food Night – „Get together“
  • Organisation SFG: Package aus Shuttle//Eintrittskarten/usw.