28
November
Donnerstag,
08:00 - 17:30

Serien!Reif – vom Prototyp zum Serienprodukt

Graz

Serien!Reif – vom Prototyp zum Serienprodukt

Der Weg vom ersten Prototyp zum Serienprodukt ist oft überraschend weit und stellt viele Unternehmen – Start-ups genauso wie etablierte Unternehmen – vor große Herausforderungen. Entscheidend ist die entsprechende Expertise, aber auch die finanziellen oder personellen Ressourcen, um wirklich in die Gänge zu kommen und von einem Prototyp ausgehend 1.000, 5.000 oder 50.000 Stück zu produzieren und erfolgreich am Markt zu platzieren.

In diesem Ganztages-Workshop erfahren Sie, wie es gelingt Ihre innovativen Produktideen erfolgreich in ein Serienprodukt überzuleiten und dabei die häufigsten Fehler zu vermeiden. Es werden sowohl technische Themen wie Produktionstechnik, Logistik oder Qualitätssicherung angesprochen, aber auch regulatorische Aspekte wie CE-Kennzeichnung und Normen kommen nicht zu kurz. Darüber hinaus werden damit einhergehende UnternehmerInnen-Aufgaben diskutiert.

Vortragende:

DI (FH) Sandra Slavinec: Geschäftsführerin der charismaTec OG: Expertise: Prozessoptimierung in der Produktions- und Distributionslogistik, Marketingmanagement, technischer Verkauf, technische Schulungen und Consulting, Dokumenten- und Produktsicherheit

Dipl.-Ing. Dieter Lutzmayr: Mitbegründer der charismaTec OG, Stv. Studiengangleiter Automatisierungstechnik, FH CAMPUS 02. Expertise: Produktentwicklung, Softwareentwicklung (Embedded/Mikrocontroller, SPS), 3D-Druck und Industriedesign, technische Schulungen und Consulting

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, eine verbindliche Anmeldung ist jedoch erforderlich!

Diese Veranstaltung wird vom Enterprise Europe Network Team der SFG organisiert und wird unterstützt mit Mitteln aus COSME, dem Programm für die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen und für KMU.

ACHTUNG: Anmeldungen nur mehr auf Warteliste unter een@sfg.at

EEN Logo

Wann?
Donnerstag, 28. November 2019  
08:00 - 17:30
Wo?
Hotel Weitzer
Grieskai 12-14, 8020 Graz
Kontakt

In diesem Ganztages-Workshop erfahren Sie, wie es gelingt Ihre innovativen Produktideen erfolgreich in ein Serienprodukt überzuleiten und dabei die häufigsten Fehler zu vermeiden. Es werden sowohl technische Themen wie Produktionstechnik, Logistik oder Qualitätssicherung angesprochen, aber auch regulatorische Aspekte wie CE-Kennzeichnung und Normen kommen nicht zu kurz. Darüber hinaus werden damit einhergehende UnternehmerInnen-Aufgaben diskutiert.

Vortragende:

DI (FH) Sandra Slavinec: Geschäftsführerin der charismaTec OG: Expertise: Prozessoptimierung in der Produktions- und Distributionslogistik, Marketingmanagement, technischer Verkauf, technische Schulungen und Consulting, Dokumenten- und Produktsicherheit

Dipl.-Ing. Dieter Lutzmayr: Mitbegründer der charismaTec OG, Stv. Studiengangleiter Automatisierungstechnik, FH CAMPUS 02. Expertise: Produktentwicklung, Softwareentwicklung (Embedded/Mikrocontroller, SPS), 3D-Druck und Industriedesign, technische Schulungen und Consulting

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, eine verbindliche Anmeldung ist jedoch erforderlich!

Diese Veranstaltung wird vom Enterprise Europe Network Team der SFG organisiert und wird unterstützt mit Mitteln aus COSME, dem Programm für die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen und für KMU.

ACHTUNG: Anmeldungen nur mehr auf Warteliste unter een@sfg.at

EEN Logo