6
Juli
Mittwoch,
14:00

Research & Digital Circle – Technologiescouting

Trends und Geschäftschancen erkennen

Wir verbinden beim Research & Digital Circle die beiden Bereiche F&E und Digitalisierung und beschäftigen uns bei der zweiten Ausgabe am 06.07.2022 mit Chancen und Anwendungen von Trend- und Technologiescouting.

Sich mit der Zukunft zu beschäftigen und so den Unternehmenserfolg sicherzustellen ist ein durchaus herausfordernder Prozess. Es gibt jedoch Hilfsmittel, sei es in Form von Scoutingstrategien oder mit entsprechender Software, um aus Daten Informationen zu gewinnen und als Wettbewerbsvorteil zu nutzen. Systematisches Trend- und Technologiescouting schafft einen entscheidenden Informationsvorsprung, erweitert das Wissen der Organisation und ermöglicht es, frühzeitig Chancen zu erkennen, relevante Veränderungen herauszufiltern und diese im Innovationsprozess zu nutzen.

Tauschen Sie sich am 06.07.2022 ab 14:00 Uhr dazu mit Experten:innen aus und lernen Sie von den Besten!

  • Was ist Technologiescouting und welche Voraussetzungen sind wichtig in der Organisation?
  • Wie funktioniert das genau und welche Software gibt es?
  • Wie machen das andere im Netzwerk?

Dazu bringen folgende Speaker ihre Erfahrung und ihr Wissen ein:

  • Peter Priller, Principal Technology Scout, AVL
  • Manfred Stadlbauer, Geschäftsführer Techmeter
  • Wolfgang Kienreich, Director Business & Markets, Know-Center

Wir erkunden unterschiedliche Möglichkeiten von Technologiescouting im unternehmerischen Alltag und diskutieren gemeinsam, wie durch strategisches Vorausschauen innovative Produkte, Dienstleistungen und Geschäftsmodelle gefunden werden.

Wir bitten Sie um Anmeldung unter folgendem Link. Die Teilnahme ist für Cluster-Partner kostenlos.
Nach erfolgter Registrierung erhalten Sie eine Bestätigung mit Informationen zur Teilnahme am Meeting.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Wir verbinden beim Research & Digital Circle die beiden Bereiche F&E und Digitalisierung und beschäftigen uns bei der zweiten Ausgabe am 06.07.2022 mit Chancen und Anwendungen von Trend- und Technologiescouting.

Sich mit der Zukunft zu beschäftigen und so den Unternehmenserfolg sicherzustellen ist ein durchaus herausfordernder Prozess. Es gibt jedoch Hilfsmittel, sei es in Form von Scoutingstrategien oder mit entsprechender Software, um aus Daten Informationen zu gewinnen und als Wettbewerbsvorteil zu nutzen. Systematisches Trend- und Technologiescouting schafft einen entscheidenden Informationsvorsprung, erweitert das Wissen der Organisation und ermöglicht es, frühzeitig Chancen zu erkennen, relevante Veränderungen herauszufiltern und diese im Innovationsprozess zu nutzen.

Tauschen Sie sich am 06.07.2022 ab 14:00 Uhr dazu mit Experten:innen aus und lernen Sie von den Besten!

  • Was ist Technologiescouting und welche Voraussetzungen sind wichtig in der Organisation?
  • Wie funktioniert das genau und welche Software gibt es?
  • Wie machen das andere im Netzwerk?

Dazu bringen folgende Speaker ihre Erfahrung und ihr Wissen ein:

  • Peter Priller, Principal Technology Scout, AVL
  • Manfred Stadlbauer, Geschäftsführer Techmeter
  • Wolfgang Kienreich, Director Business & Markets, Know-Center

Wir erkunden unterschiedliche Möglichkeiten von Technologiescouting im unternehmerischen Alltag und diskutieren gemeinsam, wie durch strategisches Vorausschauen innovative Produkte, Dienstleistungen und Geschäftsmodelle gefunden werden.

Wir bitten Sie um Anmeldung unter folgendem Link. Die Teilnahme ist für Cluster-Partner kostenlos.
Nach erfolgter Registrierung erhalten Sie eine Bestätigung mit Informationen zur Teilnahme am Meeting.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!