20
Dezember
Dienstag,
15:00 - 16:00

Focus on Digital Health: Roche & Eurocluster

online - Link folgt in Kürze

Focus on Digital Health: Roche & Eurocluster

Digitale und KI-gestützte Technologien treiben die Entwicklung von medizinischen Anwendungen stark voran – und das entlang der gesamten Wertschöpfungkette. Das Handling von Big Data in Forschung und Entwicklung, digitale und AI-gestützte Produktionsprozesse, bildgebenden Verfahren zur diagnostischen Unterstützung oder Apps in für telemedizinische Anwendungen – Die Möglichkeiten und Chancen erscheinen nahezu unbegrenzt.

Und doch sind gerade im Gesundheitsbereich die Herausforderungen und auch die Vorbehalte gegenüber der Künstlichen Intelligenz recht groß. Und so werden auch die Forderungen nach einem nach ethischen Maßstäben geregelten Einsatz dieser Technologie immer lauter.

In ihrer Keynote stellt Eva Schitter (Roche) vor, was Roche in diesem Themenfeld bewegt.
In einem zweiten Programmpunkt präsentieren wir DESIRE – Development of E-Health Solutions Improving Resilience in Europe.

Wann?
Dienstag, 20. Dezember 2022  
15:00 - 16:00
Wo?
online
online - Link folgt in Kürze

Und doch sind gerade im Gesundheitsbereich die Herausforderungen und auch die Vorbehalte gegenüber der Künstlichen Intelligenz recht groß. Und so werden auch die Forderungen nach einem nach ethischen Maßstäben geregelten Einsatz dieser Technologie immer lauter.

In ihrer Keynote stellt Eva Schitter (Roche) vor, was Roche in diesem Themenfeld bewegt.
In einem zweiten Programmpunkt präsentieren wir DESIRE – Development of E-Health Solutions Improving Resilience in Europe.