28
Oktober
Mittwoch,
08:30

chii2020 (Conference on Hyperspectral Imaging in Industry)

Graz

Neuer Termin: chii2020-Konferenz und B2B-Gespräche

Am 28. und 29. Oktober 2020 wird Graz wieder zum europäischen Brennpunkt für Anwendungen rund um das Thema Hyperspektrale Bildverarbeitung.

Bereits zum vierten Mal findet in Graz die chii2020 (Conference on Hyperspectral Imaging in Industry) statt. International führende Experten und Anwender aus aller Welt treffen sich und diskutieren über Weiterentwicklungen und innovative Einsatzmöglichkeiten der Hyperspektralen Bildverarbeitung.

Der Einsatz von hyperspektralen Bildverarbeitungssystemen ermöglicht die Lösung von Aufgabenstellungen, an denen andere Technologien häufig scheitern. Mit dieser Technologie lassen sich optisch sehr ähnliche Materialien anhand ihrer chemischen Zusammensetzung unterscheiden. Einsatzmöglichkeiten in nahezu allen Industriebereichen versprechen lukrative Optionen für Unternehmen, die sich mit Hyperspektraler Bildverarbeitung befassen oder diese Technologie künftig einsetzen wollen.

Für wen:

  • Applikationsingenieure
  • Hardware-Hersteller
  • Forschungsinstitutionen
  • Anlagenbetreiber
  • Distributoren und Dienstleister
  • Hersteller von Hyperspektral-relevanten Sensoren, Optiken, Beleuchtungen und Software

Was Sie erwartet:

  • Kurzvorträge
  • Präsentationen
  • Ausstellung neuester Entwicklungen und Produkte
  • B2B-Gespräche

chii2020 ist eine Initiative des Hyperspectral Imaging-Vorreiters Perception Park gemeinsam mit Spectronet, der Steirischen Wirtschaftsförderungsgesellschaft sowie dem Enterprise Europe Network.

Die offizielle Veranstaltungssprache ist Englisch.

https://www.chii2020.com/

 

 

Wann?
Mittwoch, 28. Oktober 2020 08:30
bis  Donnerstag, 29. Oktober 2020 18:00
Wo?
Alte Uni
Hofgasse 14, 8010 Graz
Kontakt

Bereits zum vierten Mal findet in Graz die chii2020 (Conference on Hyperspectral Imaging in Industry) statt. International führende Experten und Anwender aus aller Welt treffen sich und diskutieren über Weiterentwicklungen und innovative Einsatzmöglichkeiten der Hyperspektralen Bildverarbeitung.

Der Einsatz von hyperspektralen Bildverarbeitungssystemen ermöglicht die Lösung von Aufgabenstellungen, an denen andere Technologien häufig scheitern. Mit dieser Technologie lassen sich optisch sehr ähnliche Materialien anhand ihrer chemischen Zusammensetzung unterscheiden. Einsatzmöglichkeiten in nahezu allen Industriebereichen versprechen lukrative Optionen für Unternehmen, die sich mit Hyperspektraler Bildverarbeitung befassen oder diese Technologie künftig einsetzen wollen.

Für wen:

  • Applikationsingenieure
  • Hardware-Hersteller
  • Forschungsinstitutionen
  • Anlagenbetreiber
  • Distributoren und Dienstleister
  • Hersteller von Hyperspektral-relevanten Sensoren, Optiken, Beleuchtungen und Software

Was Sie erwartet:

  • Kurzvorträge
  • Präsentationen
  • Ausstellung neuester Entwicklungen und Produkte
  • B2B-Gespräche

chii2020 ist eine Initiative des Hyperspectral Imaging-Vorreiters Perception Park gemeinsam mit Spectronet, der Steirischen Wirtschaftsförderungsgesellschaft sowie dem Enterprise Europe Network.

Die offizielle Veranstaltungssprache ist Englisch.

https://www.chii2020.com/