25
März
Mittwoch,
09:00 - 17:00

VERSCHOBEN: ACstyria Leichtbautag

Spielberg

ACstyria Leichtbautag

leicht. leistungsfähig. leistbar.

Aufgrund der aktuell getroffenen Maßnahmen und Empfehlungen der österreichischen Bundesregierung gegen die Ausbreitung des Coronavirus wird diese Veranstaltung verschoben. Ein neuer Termin wird noch bekanntgegeben.

Die Anforderungen der Mobilitätsbranche in Bezug auf Leichtbau sind längst nicht mehr eindimensional. Neben der Gewichtsreduktion spielen vermehrt Kriterien wie höchste Belastbarkeit, Zeit- und Kostenreduktion in der Fertigung sowie Wartungs- und Reparaturfreundlichkeit eine gewichtige Rolle. Und auch die ökologische Verträglichkeit entlang des gesamten Lebenszyklus rückt immer stärker in den Fokus von Entwicklern, Herstellern und Konsumenten.

Der ACstyria Leichtbautag 2020 in Kooperation mit der Österreichischen Leichtbauplattform A2LT widmet sich unter dem Motto „leicht. leistungsfähig. leistbar.“ der gesamten Wertschöpfungskette des Leichtbaus – Von Forschung und Entwicklung, über den Einsatz verschiedener Werkstoffe und Werkstoff-Kombinationen bis hin zu Fertigungsstrategien und Gesamtfahrzeugkonzepten.

Neben den Fachvorträgen internationaler und österreichischer Leichtbau-Experten erwartet die Gäste auch eine Fachausstellung mit Leichtbau-Showcases aus den Branchen Automotive, Aerospace und Rail Systems sowie ein spannendes Rahmenprogramm mit Möglichkeit zum Netzwerken.

Wann?
Mittwoch, 25. März 2020  
09:00 - 17:00
Wo?
Red Bull Ring
8724 Spielberg
Kontakt
ACstyria Mobilitätscluster GmbH

Parkring 1
8074 Raaba-Grambach
AUSTRIA

T: +43 316 40 96 96-0
F: +43 316 40 96 96-33
E: office@acstyria.com

Aufgrund der aktuell getroffenen Maßnahmen und Empfehlungen der österreichischen Bundesregierung gegen die Ausbreitung des Coronavirus wird diese Veranstaltung verschoben. Ein neuer Termin wird noch bekanntgegeben.

Die Anforderungen der Mobilitätsbranche in Bezug auf Leichtbau sind längst nicht mehr eindimensional. Neben der Gewichtsreduktion spielen vermehrt Kriterien wie höchste Belastbarkeit, Zeit- und Kostenreduktion in der Fertigung sowie Wartungs- und Reparaturfreundlichkeit eine gewichtige Rolle. Und auch die ökologische Verträglichkeit entlang des gesamten Lebenszyklus rückt immer stärker in den Fokus von Entwicklern, Herstellern und Konsumenten.

Der ACstyria Leichtbautag 2020 in Kooperation mit der Österreichischen Leichtbauplattform A2LT widmet sich unter dem Motto „leicht. leistungsfähig. leistbar.“ der gesamten Wertschöpfungskette des Leichtbaus – Von Forschung und Entwicklung, über den Einsatz verschiedener Werkstoffe und Werkstoff-Kombinationen bis hin zu Fertigungsstrategien und Gesamtfahrzeugkonzepten.

Neben den Fachvorträgen internationaler und österreichischer Leichtbau-Experten erwartet die Gäste auch eine Fachausstellung mit Leichtbau-Showcases aus den Branchen Automotive, Aerospace und Rail Systems sowie ein spannendes Rahmenprogramm mit Möglichkeit zum Netzwerken.