Steirische Wirtschaftsförderungsgesellschaft SFG - Home

WEITER!Führen

Die Förderung für Betriebsübernahmen


Durch die Übernahme eines bestehenden Betriebes werden viele Jahre der Aufbauarbeit übersprungen und der Fortbestand unternehmerischer Ressourcen gesichert. Vorhandene Geschäftsbeziehungen, geschulte MitarbeiterInnen und das Anlagevermögen können wirtschaftlich sofort genutzt werden. Gleichzeitig bietet der Zeitpunkt auch die Gelegenheit mit der Basis und der Sicherheit eines bestehenden Betriebes eigene Geschäftsideen zu realisieren.

Für wen?
natürliche und juristische Personen, die beabsichtigen mehrheitlich ein bestehendes Unternehmen mit mind. 2 MitarbeiterInnen (VZÄ) zu übernehmen oder die innerhalb der letzten 6 Monate vor Einreichung des Ansuchens bereits mehrheitlich ein Unternehmen mit mind. 2 MitarbeiterInnen (VZÄ) übernommen haben
Wofür?

ganzheitliche Beratungsprojekte in den Bereichen

  • Personal
  • Investitions- und Finanzplanung
  • Strategieentwicklung
  • Recht
  • Innovation
Wie viel?
  • 50 %
  • min. 2.000 Euro anrechenbare Kosten
  • max. 2.500 Euro Förderung
Wichtig!
  • Das Förderansuchen muss VOR Beginn des Beratungsprojektes eingereicht werden.
  • Es können nur Kosten gefördert werden, die nach dem Einlangen des Ansuchens anfallen.
Weitere Informationen
+
Ansprechpersonen
-
Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Beratungstermin!
Bild von Yasmin Kreiner
Ansprechpartnerin
Yasmin Kreiner
Projektmanagerin Unternehmertum & Gründungen

Phone0316 / 7093-312
Mail


Bild von Katharina Deutsch
Ansprechpartnerin
Katharina Deutsch
Projektmanagerin Unternehmertum & Gründungen

Phone0316 7093-111
Mail



«  Juni 2018  »
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930