Steirische Wirtschaftsförderungsgesellschaft SFG - Home

EFRE Maßnahmen

Die SFG beteiligt sich auf der Ebene der Maßnahmen mit folgenden an der Programmumsetzung: 

M 01: Forschungs- und Technologieinfrastruktur

Förderungsbereich:
Förderung von Machbarkeitsanalysen für die technologieorientierte Weiterentwicklung bestehender sowie Errichtung neuer wirtschaftsnaher Infrastruktur (Stichwort Impulszentren 2.0) insbesondere in Kooperation mit universitären und außeruniversitären Einrichtungen.Infrastrukturinvestitionen zur technologischen Aufrüstung bestehender Infrastruktur insbesondere in Form von Demonstrationsprojekten oder Pilotanlagen aber auch z.B. Labor- und Forschungsequipment mit standortrelevanter Bedeutung.
Innovationstransfer-Dienstleistungen, die Zugänge insbesondere von KMU zur vorhandenen Wissensinfrastruktur verbessern und einen Beitrag zur Stärkung der Innovationsfähigkeit von Unternehmen leisten. Als Zielgruppe gelten insbesondere Innovationsschwellenbetriebe.
Entwicklung (iSv Machbarkeitsanalysen) und Umsetzung von FTEI-Infrastrukturprojekten an der Nahtstelle zwischen Wirtschaft und Wissenschaft.

Aufgrund des eingeschränkten Adressatenkreises und beschränkter budgetärer Mittel gibt es in dieser Maßnahme keine konkrete Förderungsaktion. Dennoch ist es möglich, jederzeit Anträge zu stellen - bitte kontaktieren Sie uns dazu vorab. In einem persönlichen Informations- und Beratungsgespräch werden Ihnen alle relevanten Informationen und Unterlagen zur Verfügung gestellt.

Bild von Gerlinde Siml
Ansprechpartnerin
Gerlinde Siml
Prokuristin
Verantwortliche Förderung und Finanzierung

Phone0316 / 7093-215
Mail


 

 

 

 

 

  

 
M 04: Innovationsberatung und -förderung

Förderungsbereich:
Zur Stärkung der Innovationsfähigkeit steirischen KMU werden umfassende Softmaßnahmen unterstützt, die darauf abzielen, Unternehmen zu befähigen, Innovationsprozesse in ihren Betrieben umzusetzen („von der Idee bis zum Projekt“).
Diese Softmaßnahmen umfassen Innovations-Coachings, Unterstützung bei Produkt- und Prozessinnovationen und der Einführung neuer Technologie- oder Organisationsprozesse, Initiierung und Umsetzung von Wissensmanagement und -transferaktivitäten und innerbetrieblichen Lernprozessen, Unterstützung durch InnovationsassistentInnen, Unterstützung beim Zugang zu F&E&I-Förderungen, Technologierecherchen etc.
Bewusstseinsbildende Maßnahmen zur Stärkung des „Innovationsfähigkeit“ steirischer Unternehmen.

>> Förderungsaktion Spitzen!Leistung


Haben Sie Fragen dazu? Dann kontaktieren Sie uns für ein persönliches Informations- und Beratungsgespräch.

Bild von Michael Kerschbaumer
Ansprechpartner
Michael Kerschbaumer
Projektmanager Innovation

Phone0316 / 7093 205
Fax0664 / 8079 32 05
Mail


 
 
 
 
 
 

 

 

M 05: F&E- und technologieorientierte Investitionen

Förderungsbereich:
Unternehmen sollen bei Schwerpunktinvestitionen gefördert werden, die verbunden sind mit der Einführung bzw. Erbringung innovativer höherwertiger Produkte und Dienstleistungen bzw. mit der Entwicklung bzw. Anwendung neuer Technologien (keine ausschließlichen Produkt- oder Prozessverbesserungen). Dies umfasst darüber hinaus auch Investitionen in betriebliche Forschungsinfrastruktur (Labor-, Geräte, F&E-Gebäude) sowie Investitionen für Pilot- und Demonstrationsanlagen. Neben einer Erhöhung der Wertschöpfung am Standort wird besonderes Augenmerk auf Projekte zur Überleitung und Implementierung von (selbst-) entwickelten Technologien in neue Produkte und Verfahren gelegt. Angestrebt wird weiters die Ansiedlung von F&E-betreibenden Unternehmen inkl. Gebäudeinvestitionen. Die Förderungsmöglichkeiten basieren auf dem EU-beihilfenrechtlichen Rahmen.

>>
Förderungsaktion Groß!Tat
>>Förderungsaktion Wachstums!Schritt

Haben Sie Fragen dazu? Dann kontaktieren Sie uns für ein persönliches Informations- und Beratungsgespräch.

Bild von Andreas Lackner
Ansprechpartner
Andreas Lackner
Projektmanager Innovation

Phone0316 / 7093 328
Fax0664 / 8079 33 28
Mail


Bild von Christine Wiener
Ansprechpartnerin
Christine Wiener
Projektmanagerin Qualifizierung, Innovation

Phone0316 / 7093 210
Mail


 

M 09: Unterstützung für Wachstum in Unternehmen

Förderungsbereich:
Unterstützung von Investitionen in neuen und bestehenden Unternehmen im Bereich Produktion und produktionsnaher Dienstleistung, die einen zusätzlichen Wachstumsschub in der Beschäftigung erwarten lassen (wobei hier aber auch auf die Faktoren Beschäftigungsqualität und Beschäftigungssicherung zu achten ist), zur Erhöhung der Wertschöpfung am Standort bzw. zu einem Upgrading/Diversifizierung der Wirtschaftsstruktur insbesondere durch Prozessoptimierung, Produktentwicklung, Einführung von für das Unternehmen neuer Technologien beitragen.

>> Förderungsaktion Wachstums!Schritt

Haben Sie Fragen dazu? Dann kontaktieren Sie uns für ein persönliches Informations- und Beratungsgespräch.

Bild von Andreas Lackner
Ansprechpartner
Andreas Lackner
Projektmanager Innovation

Phone0316 / 7093 328
Fax0664 / 8079 33 28
Mail


Bild von Christine Wiener
Ansprechpartnerin
Christine Wiener
Projektmanagerin Qualifizierung, Innovation

Phone0316 / 7093 210
Mail



 

M 10: Beratungsleistungen für KMU

Förderungsbereich:
Unterstützung der Internationalisierungsaktivitäten steirischer KMU mit dem Ziel der Erhöhung der Exportfähigkeit und Verbreiterung sowohl der Exportbasis als auch der Exportmärkte durch umfassende Beratungs- und Betreuungsleistungen, wie Instrumente zur Erleichterung des Markteintritts in neue Zielregionen, Unterstützung bei internationalen Projekten oder Maßnahmen zur Stärkung der internationalen Verflechtung der steirischen Unternehmen.
Bewusstseinsbildende Maßnahmen zur Stärkung der „Exportfähigkeit“ steirischer Unternehmen.

 

Haben Sie Fragen dazu? Dann kontaktieren Sie uns für ein persönliches Informations- und Beratungsgespräch.

Bild von Gerald Fasching
Ansprechpartner
Gerald Fasching
Projektmanager Standortent-wicklung & Standortmanagement , Internationalisierung

Phone0316 / 7093-330
Mail


 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 

M 11: Betriebliche Investitionen in erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Förderungsbereich:
Schwerpunktmäßig soll durch die zu implementierenden Maßnahmen im Bereich der CO2-Reduktion und der Verbesserung der Energie- und Ressourceneffizienz der private Unternehmenssektor angesprochen werden.
Finanziert werden investive betriebliche Projekte im Bereich der Nutzung und des Einsatzes erneuerbarer Energien in Unternehmen, Investitionen zum sparsamen Ressourcen- und Energieeinsatz sowie Investitionen zum Ersatz fossiler Energieträger bei gleichzeitiger Energieeinsparung. Die angebotenen Investitionsförderungen der betrieblichen Umweltförderung umfassen Maßnahmen in Unternehmen zum Ausbau des Einsatzes erneuerbarer Energien sowie zur Energieeinsparung, Klimatisierung und Kühlung, thermische Gebäudesanierung, Neubau in Niedrigenergiebauweise und Rohstoffmanagement.


>>Förderungsaktion Coole!Betriebe


Haben Sie Fragen dazu? Dann kontaktieren Sie uns für ein persönliches Informations- und Beratungsgespräch.

Bild von Andreas Lackner
Ansprechpartner
Andreas Lackner
Projektmanager Innovation

Phone0316 / 7093 328
Fax0664 / 8079 33 28
Mail


Bild von Christine Wiener
Ansprechpartnerin
Christine Wiener
Projektmanagerin Qualifizierung, Innovation

Phone0316 / 7093 210
Mail



 

M 15: F&E&I-Projekte in CO2-relevanten Bereichen

Förderungsbereich:
Unterstützung von F&E&I-Projekten zur Einführung neuer Technologien, die zur CO2-Reduktion beitragen oder die zum Einsatz von kohlenstofffreien Energiesystemen führen.
Unterstützung von Demonstrations- und Pilotprojekten (sowohl Entwicklung als auch Umsetzung).
Förderung von Kooperationsprojekten, um branchenübergreifende Entwicklungsansätze zu forcieren.

 
 
Haben Sie Fragen dazu? Dann kontaktieren Sie uns für ein persönliches Informations- und Beratungsgespräch.

Bild von Robert Hutter
Ansprechpartner
Robert Hutter
Projektmanager Innovation

Phone0316 / 7093 318
Mail


 
 
 
 
 

 

 

Für die optimale Abwicklung Ihres Projekts stellen wir Ihnen folgenden Leitfaden zur Verfügung:

Leitfaden für EFRE-kofinanzierte Projekte











«  Oktober 2019  »
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031