Steirische Wirtschaftsförderungsgesellschaft SFG - Home

RFID-Roadshow an der TU Graz II (19.11.2015)

TU Graz: WISSEN - TECHNIK - LEIDENSCHAFT

Am 19.11.15 fand eine Veranstaltung der RFID-Hotspot Steiermark-Reihe an der TU Graz statt. Im weltweiten Wettbewerb mit vergleichbaren Einrichtungen betreibt die TU Graz Lehre und Forschung auf höchstem Niveau im Bereich der Ingenieurwissenschaften und technischen Naturwissenschaften. Zahlreiche Kompetenzzentren, Forschungsschwerpunkte oder EU-Großprojekte sind nur einige Beispiele erfolgreicher Forschung an der TU Graz.

Ziel der Veranstaltung - ein "Sequel" der ersten RFID-Roadshow vom 9.7.15 - , an der 66 Personen teilnahmen, war es, die RFID-Expertise der TU Graz und ihrer Kooperationspartner für die steirische Wirtschaft sichtbar zu machen. Dazu gab es für das interessierte Publikum Vorträge (PDF) und Demos folgender Institutionen:

Gunter Winkler und Bernd Deutschmann (Elektronik), Carolin Kollegger (Infineon),
Andreas Klug (NTC), Kay Römer (Technische Informatik), Stefan Mangard (Angewandte Informationsverarbeitung und Kommunikationstechnologie), Stefanie Lindstaedt (Know Center), Klaus Witrisal (Signalverarbeitung und Sprachkommunikation), Christian Steger (Technische Informatik) [v.l.n.r.]

 Vizerektor Horst Bischof


standortservice.at
«  Mai 2019  »
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031