Steirische Wirtschaftsförderungsgesellschaft SFG - Home

F&E-Call Smart Mobility


Achtung: Der Call wurde mit 02.03.2016 geschlossen, es ist keine Einreichung mehr möglich!

Der bundesländer- und budgetübergreifende F&E-Call SMART MOBILITY vereint Wirtschaft und Wissenschaft mit der Förderung von gemeinsamen innovativen Mobilitätsprojekten.

Intelligente und sichere Transportsysteme, innovative Antriebskonzepte, Werkstofftechnik und damit verbundene Produktionsprozesse: Die Mobilitätsbranche ist auch bei der 4. Industriellen Revolution, also dem Sprung ins Zeitalter der intelligenten und vernetzten Produktion, in der Pole Position. Insbesondere Oberösterreich und die Steiermark liegen hier mittlerweile auch europaweit an der Spitze. Um diesen Vorsprung weiter auszubauen, werden im F&E-Call „Smart Mobility“ 3,8 Millionen Euro für kooperative F&E-Projekte ausgeschüttet: Gefragt sind zukunftsweisende Projekte, die von Unternehmen und Forschungseinrichtungen in der Steiermark und/oder in Oberösterreich gemeinsam erdacht und gemacht werden.

Wer: Gefragt sind kooperative F&E-Projekte im Bereich Industrielle Forschung oder Experimentelle Entwicklung in den Bereichen

» Connected Mobility

» Smart Powertrains

» Smart Materials & Production

» Smart Logistics


Förderquote:

 

Industrielle Forschung

Experimentelle Forschung

Kleine Unternehmen

80 %

60 %

Mittlere Unternehmen

70 %

50 %

Große Unternehmen

55 %

35 %

Forschungseinrichtungen

85 %

60 %

Sonstige Einrichtungen

80 %

60 %

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx x
Förderzeitraum:
Sie haben ab sofort bis 02. März Zeit eine smarte Kooperation einzureichen!


Die gesamte Abwicklung inklusive Beratung erfolgt über unseren Partner FFG!

Weitere Informationen sowie alle Ausschreibungsdokumente finden Sie
unter www.ffg.at/smart-mobility-2015

Ansprechpersonen
Dr. Andreas Fertin
Tel. 057755-5031,                
andreas.fertin@ffg.at

Für Kostenfragen:
Christine Löffler         
Tel.: 05 7755-6089,                             
christine.loeffler@ffg.at

Ernst Frischmann      
Tel.: 05 7755-6086,                              
ernst.frischmann@ffg.at

Einreichfrist: 02.03.2016


Die Einreichung ist ausschließlich via eCall (https://ecall.ffg.at) möglich und hat vollständig und rechtzeitig bis zum Ende der Einreichfrist zu erfolgen.
Eine spätere Einreichung (nach 02.03.2016, 12:00 Uhr) wird vom eCall-Portal nicht mehr berücksichtigt und führt zum Ausschluss aus dem Auswahlverfahren!


Banner Beteiligungsofffensive KMU neu
Aktuelle Termine
 
01. Oktober 2016
Chancen Camp 2016
 
«  September 2016  »
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930