Steirische Wirtschaftsförderungsgesellschaft SFG - Home

RFIDeas 2014 (Joanneum Research, 21.5.2014)

RFIDeas 2014: Interaktives zielorientiertes Netzwerken

Seit 2012 gibt es in der Steiermark – in Ergänzung zu den weltweit führenden RFID-Firmen – zwei Projekte, mit dem Ziel, die Marktführerschaft des RFID-Hotspots zu stärken:

  • Das "RFID-Qualifizierungsnetzwerk Österreich" der TU Graz hat das Ziel, eine nachhaltige Standortentwicklung durch 50 hochspezialisierte Weiterbildungskurse zu unterstützen.
  • Das K-Projekt "SeCoS" von JOANNEUM RESEARCH sowie Aktivitäten am K-Zentrum evolaris liefern wertvolle Beiträge in der RFID-Forschung.

Die RFIDeas 2014 vernetzte am 21.5. aktiv Menschen, Technologien, Anwendungen, Forschung und Wirtschaft, mit dem Ziel, den RFID-Hotspot weiter zu entwickeln. RFID-Anwendungen konnten live über Demonstrationen des K-Projekts und K-Zentrums, der FH CAMPUS 02 und TU Graz erlebt werden.



   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

standortservice.at
«  Oktober 2017  »
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031