Steirische Wirtschaftsförderungsgesellschaft SFG - Home

53. Digitaldialog | Cyber Security & unbekannte Bedrohungen

Seit dem Bekanntwerden von Schwachstellen im Herzen von Computerchips hat das Thema Sicherheit in IT-Systemen eine neue Dimension erreicht. Mit „Meltdown“ und „Spectre“ haben Forscher an der Technischen Universität Graz neue Angriffsmethoden aufgezeigt, bei denen konventionelle IT-Security Abwehrmechanismen versagen.

Beim 53. Digitaldialog gibt es Erfahrungen und Hintergrundinformationen direkt und ungefiltert von den Forschern der TU-Graz. Unser Gast aus Wien berichtet über Methoden und Planspiele wie sich Unternehmen auf Cyberattacken vorbereiten und überprüfen können, wie die Schutz-Mechanismen in virtuellen Angriffsszenarien greifen. Damit Daten, Systeme und Infrastruktur geschützt sind und funktionstüchtig bleiben bedarf es neuer Formen der Interaktion und Kooperationen über Bereichsgrenzen hinweg.

Trotz aller Maßnahmen bleiben Cyber-Risken. Kompetente Auskunft, wie und mit welchen Lösungen Versicherungen zur Schadensbegrenzung beitragen können, gibt der dritte Vortrag.

Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenfrei. Das Programm finden Sie hier als Download. Wir bitte um rechtzeitige Anmeldung, da die Teilnehmeranzahl beschränkt ist. 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!


 
ORGANISATORISCHE DATEN
Termin/Beginn: Dienstag, 27.02.2018 17:30 Uhr
Termin/Ende: Dienstag, 27.02.2018 19:30 Uhr
Veranstalter: Silicon Alps | IT Community Styria
Ort: Andritzer Reichsstraße 144
8046 Graz
Aiola im Schloß
Standort finden und Route planen mit Google Maps
  Wir freuen uns, wenn Sie zur Veranstaltung mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen.

Kontakt, Termin übernehmen & Anmeldung

«  Oktober 2018  »
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031