Steirische Wirtschaftsförderungsgesellschaft SFG - Home

36. Digitaldialog: Regionale vs. globale Online-Plattformen

Digitalisierung. Globalisierung. Internationalisierung. Drei Begriffe, die jene Megatrends definieren, die unsere globale Wirtschaft schon seit Jahren prägen und es wohl noch Jahrzehnte tun werden. Mit ihnen ist unsere Welt quasi "kleiner", für viele regionale Wirtschaftstreibende aber bedeutend größer geworden. Wer hätte sich vor 20 Jahren gedacht, dass ein regionaler Handwerksbetrieb heute nicht nur mit Betrieben aus seiner nächsten Umgebung im Wettbewerb steht, sondern mit Unternehmen beispielsweise aus China oder den USA?

Damit stellen sich einige Fragen: Müssen sich auch kleine und mittlere Unternehmen zwangsläufig global ausrichten, um langfristig erfolgreich sein zu können? Bieten sich ihnen damit Chancen, deren Missachtung wirtschaftlich unverantwortlich wäre? Und: Was sind die Alternativen? Es gibt Plattformen, die zeigen, dass Regionalität auch in die digitale Wirtschaftswelt transformierbar ist: niceshops.com, gutgemacht.at, wogibtswas.at, willhaben.at, bike citizens, runtastic… um nur eine Auswahl von ihnen zu nennen. Sind sie für KMU die Antwort auf die oftmals überfordernde Herausforderung Globalisierung?

Antworten darauf erhalten Sie beim 36. Digitaldialog!


Im Rahmen des 36. Digitaldialogs begrüßen wir den neuen Partner an Bord: die Kleine Zeitung. Aus diesem Anlass findet die Veranstaltung - ausnahmsweise - an einem Donnerstag und in Graz ab 18:30 Uhr statt. Kostenlose Parkmöglichkeit finden Sie in der Hochgarage. 

ACHTUNG:  Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht!


 
ORGANISATORISCHE DATEN
Termin/Beginn: Donnerstag, 21.01.2016 18:30 Uhr
Termin/Ende: Donnerstag, 21.01.2016 21:30 Uhr
Veranstalter: SFG, Infonova, Evolaris, IBC, Campus02, Kleine Zeitung, APA
Ort: Gadollaplatz 1
8010 Graz
Styria Media Center
Standort finden und Route planen mit Google Maps
  Wir freuen uns, wenn Sie zur Veranstaltung mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen.
Download:

Anmeldung & Kontakt

Kontakt: ACHTUNG: Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht!
Termin eintragen: in meinen Outlook-Kalender übernehmen
«  August 2016  »
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031