Steirische Wirtschaftsförderungsgesellschaft SFG - Home
26. Februar 2019

Tyromotion: Rehabilitation mit Hand und Fuß - Motivation inklusive

 / Foto: Tyromotion GmbH
/ Foto: Tyromotion GmbH 

 

"Die Tyrotherapy verbindet intensive Hightech-Therapie mit Spaß und Motivation. Mit LEXO® können wir nun diese revolutionäre Therapieform für den ganzen Körper anbieten."

DI David Ram
CEO Tyromotion

 

Der neue Hightech-Gangtrainer LEXO® ergänzt das Portfolio der Grazer Spezialisten für robotik- und computergestützte Rehabilitation.

Mobilität ist einer der entscheidendsten Faktoren für die Rückkehr in ein selbstbestimmtes Leben zum Beispiel nach einem Schlaganfall oder einer Rückenmarksverletzung. Das Therapiekonzept von Tyromotion, „Tyrotherapy“, bringt modernste Technologien wie Robotik, Sensorik, virtuelle Realität und Gamification zum Einsatz. Patientinnen und Patienten werden so intensiver und motivierender durch den Rehabilitationsprozess begleitet. Durch die Ergänzung des Produktportfolios mit LEXO® ist Tyromotion nun Komplettanbieter sowohl für die obere als auch die untere Extremität.

Größtmögliche Bewegungsfreiheit
Im Gegensatz zu herkömmlichen Therapiegeräten, in denen Patientinnen und Patienten aufwendig „festgeschnallt“ werden müssen, um jedes Gelenk vom Antrieb bewegen zu lassen, gibt LEXO® seinen Patientinnen und Patienten größtmögliche Bewegungsfreiheit. Im Gerät sind Patientinnen und Patienten auf zwei Fußplatten fixiert, die nur die Füße bewegen. Knie- und Hüftgelenk kontrollieren die Patientinnen und Patienten beim Training selbst. Im Vordergrund steht dabei vor allem die optimale Stimulation des aktiven Gehens, das den Rehabilitationsprozess fördert.
„LEXO® ist so konzipiert, dass Reha-Einrichtungen weniger Zeit für das Fixieren und Einstellen der Patientinnen und Patienten benötigen. So bleibt mehr Zeit für intensive Therapie, und Patientinnen und Patienten können in den Mittelpunkt der Rehabilitation gestellt werden“, betont Tyromotion-CEO David Ram.

Weltweit Kundinnen und Kunden
Aus dem einstigen Start-up ist ein Global Player mit derzeit über 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an insgesamt drei Standorten in Europa und den USA geworden. Tyromotion exportiert in 55 Länder weltweit. Ein Erfolg, an dem auch die Steirische Wirtschaftsförderung SFG als anfangs echter, dann stiller Gesellschafter ihren Anteil hat. „Für uns ist es einfach toll zu sehen, wie sich Tyromotion seit den Anfängen entwickelt hat“, freut sich der Leiter des SFG-INVESTeams Alexander Schwarz. „Und es macht uns sehr stolz, Teil dieser Entwicklung zu sein.“ Hier wird im wahrsten Sinne des Wortes der Gang auf dem Erfolgsweg fortgesetzt.

Wie genau das funktioniert erfahren Sie hier.



«  September 2019  »
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30