Steirische Wirtschaftsförderungsgesellschaft SFG - Home
30. November 2017

Prototyping heute

Vom Musikinstrument bis zur Medizintechnik
Eberhard Schrempf, Gerald und Andrea Resch, Wirtschaftslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl / Foto: CIS, Schöttl
Eberhard Schrempf, Gerald und Andrea Resch, Wirtschaftslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl / Foto: CIS, Schöttl 
Besucher der 1. Tour bei Resch / Foto: CIS, Schöttl
Besucher der 1. Tour bei Resch / Foto: CIS, Schöttl 
Die Wiener Philharmoniker vertrauen ebenso auf Resch Prototyping wie die Automobilindustrie und die Medizintechnik. Live erleben lässt sich der Weg von der Idee zum Prototypen nun in Glojach in der Südoststeiermark. Eröffnet wurde die neue Erlebnistour von Wirtschaftslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl, die das Gütesiegel „Erlebniswelt Wirtschaft“ an Andrea und Gerald Resch überreichte.

In einem über 200 Jahre alten Bauernhaus beginnt die Erlebnistour. Sie lässt die Besucherinnen und Besucher über alte Handwerkskunst staunen und in eine Welt eintauchen, in der jedes Objekt ein Unikat war. Im Anschluss erlebt man die wachsenden Möglichkeiten und den rasanten Fortschritt der Technik. Dabei ist es kein Widerspruch, dass Unikate bzw. Prototypen heutzutage noch genauso gefragt sind. Den Beweis liefert Resch Prototyping als Vorreiter in Sachen Präzisionstechnik: Das Gründer- und Geschäftsführer-Duo Andrea und Gerald Resch leitet in der Südoststeiermark einen hochspezialisierten, innovativen Betrieb mit 45 Mitarbeitern, fertigt unter anderem Mundstücke für Musikinstrumente – für die Wiener Philharmoniker ebenso wie für Kunden in Amerika – und liefert Prototypen für die Automobilindustrie und Medizintechnik.

„Die Resch GmbH zeigt, wie Unternehmen in den steirischen Regionen die Chancen der Digitalisierung nutzen können. Wir wollen solche Erfolgsbeispiele vor den Vorhang holen und andere heimische Betriebe motivieren, auf die Digitalisierung zu setzen. Ich freue mich sehr, dass sich Andrea und Gerald Resch entschlossen haben, Besucherinnen und Besucher hinter die Kulissen ihrer Produktion blicken zu lassen“, so Wirtschaftslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl. Mit Resch Prototyping laden nun bereits 56 steirische Unternehmen dazu ein, Wirtschaft hautnah zu erleben.
Die neue Erlebnistour ist unter www.erlebniswelt-wirtschaft.at buchbar.

Anhänge:

«  Dezember 2017  »
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031



Advent-Goodie