Steirische Wirtschaftsförderungsgesellschaft SFG - Home
19. Mai 2017

Forschungspreis des Landes Steiermark 2017

Ziel des Forschungspreises: Die Prämierung von exzellenten Forschungsarbeiten und Forschungsprojekten

Nutzen Sie Ihre Chance und melden Sie sich bis 24.Mai.2017 für den Forschungspreis des Landes Steiermark an – aus organisatorischen Gründen wird um Voranmeldung gebeten. Ende der Bewerbungsfrist ist der 30.Juni.2017

Ausgezeichnet wird in sechs Kategorien

  •   Human (Kategorie 1)

Diese Kategorie umfasst beispielsweise:

• Health Care

• E-Health

• Human Technology

• Medizinische Verfahren für Diagnose und Therapie

• Innovative Operationsverfahren

• Biochemische Forschungsprojekte

• Versorgungsplanung

• Medizintechnik

  • Brain (Kategorie 2)

Diese Kategorie umfasst beispielsweise:

• Geisteswissenschaften

• Rechtswissenschaften

• Wirtschaftswissenschaften

• Soziologie, Bildung und Erziehung

• Musik, Kunst, Kultur

• mit Forschungsarbeiten verknüpfte Kunstprojekte, Kunst in der Forschung

  • Earth (Kategorie 3)

Diese Kategorie umfasst beispielsweise:

• Nachhaltigkeit und Umwelttechnologien

• Abbau und Aufbereitung von Rohstoffen

• Materialwissenschaften

• Geowissenschaften

• Biologie und Ökologie

• Energietechnik

• Bioressourcen-Management

• Smart City

  • Digital (Kategorie 4)

Diese Kategorie umfasst beispielsweise:

• Digitale Strategieprozesse

• Simulationsprojekte

• Entwicklung von Softwarelösungen

• Digitale Komponenten und deren innovativer Einsatz

• Neue Formen digitaler Kommunikation

  • Industry (Kategorie 5)

Diese Kategorie umfasst beispielsweise:

• Digitalisierung der Produktion

• Automation und Robotik

• Sensorik

• Internet of Things

• Rapid-Prototyping

  • Mobility (Kategorie 6)

Diese Kategorie umfasst beispielsweise:

• Fahrzeugentwicklung für Straίe und Schiene

• Aerospace Technology

• Komponenten und Systeme für den Mobilitätsbereich

• Verkehrsplanung und Verkehrswirtschaft

• Mobilitätskonzepte der Zukunft

• Funktionale Designprojekte im Mobilitätsbereich

• Smart Mobility
 

Das Thema Nachwuchs stellt einen zusätzlichen Sonderpreis für bestgereihte/n Nachwuchswissenschafterin/-wissenschafter, die/der am Beginn ihrer/seiner wissenschaftlichen Karriere (bis maximal 3 Jahre nach Abschluss der Dissertation) steht, in allen 6 Kategorien dar. Der Nachwuchspreis ist als Sonderpreis mit EUR 3.000,- dotiert.

Den Landespreis für Forschung ist ein zusätzlicher Preis für die herausragendste Arbeit unter allen Gewinnerinnen/Gewinnern der 6 Kategorien. Der Landespreis für Forschung ist mit weiteren EUR 10.000,- dotiert.

Nähere Informationen erhalten Sie unter: http://www.wissenschaft.steiermark.at/cms/ziel/136656072/DE/

 



«  Mai 2017  »
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031