Steirische Wirtschaftsförderungsgesellschaft SFG - Home
Storychannel: Story 1061



Anna und Paul in smarter Aktion


  • incubedIT entwickelt die Software für die mittels Laserscanner frei navigierenden Transportroboter „Smart Shuttle“. Diese Shuttles brauchen keine Orientierungshilfen wie Bodenmarkierungen o.ä. und sind sofort einsetzbar. Sie laden selbstständig bei speziellen Dockingstationen ihren Akku auf und können unabhängig voneinander und in beliebiger Stückzahl eingesetzt werden.
  • Nutzlast 50 kg, Geschwindigkeit bis zu 2 m/s (entspricht etwa 7 km/h). Derzeit sind etwa 20 Stück weltweit im Einsatz, ca. 40 in Installation. Kurz vor der Markteinführung steht ein Paletten-Shuttle mit etwa 1.300 kg Nutzlast.
  • incubedIT gewann mit den Smart Shuttles den Futurezone-Robotics-Award 2015.
  • Die Steirische Wirtschaftsförderung SFG unterstützt incubed IT mit dem Förderungsprogramm Ideen!Reich zur Förderung von Innovationen heimischer KMUs.
  • Gründungsjahr: 2011
  • Mitarbeiteranzahl: 21
  • incubed IT GmbH, Pachern Hauptstraße 26, A-8075 Hart bei Graz
  • Web: www.incubedit.com

 

 
Jedes fertige Produkt vom Produktionsband ins Lager zu bringen ist Annas Job. Paul transportiert die auszuliefernden Waren vom Lager an die Auslieferungsrampe.

Klingt nicht besonders aufregend, ist es aber. Anna und Paul sind ganz spezielle Mitarbeiter. Sie sind Smart Shuttles. Kleine Transportroboter, die sich völlig selbstständig und intelligent in Räumen bewegen. Sie kennen die effizientesten Wege, weichen Hindernissen aus, sind absolut zuverlässig und immer da, wo man sie braucht.

Durch ihre intelligente Laserorientierung müssen sie nur einmal per Fernsteuerung durch den Raum geführt werden und schon kennen sie sich an ihrem neuen Arbeitsplatz aus und bewegen sich völlig frei darin. „Geboren“ werden die smarten Roboter für Lagerlogistik und Produktion bei incubed IT in Hart bei Graz. Die sieben Firmengründer sind Absolventen der TU Graz und waren in deren Robocup-Team. Dort spielen Roboter gegeneinander Fußball. Dafür haben Anna und Paul keine Zeit. Schließlich müssen sie arbeiten.






Advent-Goodie