Steirische Wirtschaftsförderungsgesellschaft SFG - Home
Story 1106

Eine Box, die’s draufhat

Solvion Geschäftsführung / Foto: Solvion
Solvion Geschäftsführung / Foto: Solvion 

  • SOLVION information management GmbH
  • Gründungsjahr: 2002
  • Mitarbeiter: 35

  • Reininghausstraße 13
  • 8020 Graz
  • Tel.: 0316/696 540 0

  • Wiedner Hauptstraße 65
  • 1040 Wien
  • Tel.: 01/698 58 06 0

  • http://www.solvion.net
  • office@solvion.net

 

» Druckansicht der Story
Unified Communications & Omnichannel Kundenservice-Lösungen

Silvia will verreisen, in den Süden soll es gehen. Klar. Wo aber waren noch gleich die Urlaubsanträge zu finden? Sind die nicht auf Roberts PC gespeichert, oder – warte, nein – war nicht Karin dafür zuständig? Mal überlegen oder durchfragen. Mühsam. Am anderen Ende des Großraumbüros sitzt indes Andreas, Chef vom Dienst. Er muss einige Mitarbeiter zu einem spontanen, aber sehr wichtigen Meeting einberufen. Und überlegt, ob er wohl alle auch gleich per E-Mail erreicht. Schneller geht es wahrscheinlich per WhatsApp oder Messenger oder ... Eines steht fest: die interne Kommunikation in einem größeren Unternehmen ist nicht immer einfach, allerdings das A und O gut funktionierender Arbeitsabläufe. So weit, so gut, aber gibt es dafür einen Schlüssel? Ja, sagen die engagierten Mitarbeiter von Solvion, die immer dann auf den Plan treten, wenn in Unternehmen interne Kommunikationslösungen gefragt sind.

Voll vernetzt
Wie sie das angehen? Zuerst werden dort Organisationsstrukturen und -abläufe beobachtet und analysiert, da kommt die sogenannte „EFF-EFF-Beratung“ ins Spiel. Dabei geht es um Planung und Lösungsfindung mit unterschiedlichen Konzepten – auf dem Weg zu einem neuen, digitalen Arbeitsplatz. Das Werkzeug schlechthin dafür: die Solvion Workbox. Sie bündelt das im Laufe von über 15 Jahren gesammelte Know-how der Firma Solvion und kombiniert verifizierte Produkte für den digitalen Arbeitsplatz und erprobte Lösungstemplates.

Bei der Solvion Workbox ist Moderne Zusammenarbeit das Schlagwort. Hierbei können nicht nur die Mitarbeiter eines Unternehmens, sondern auch Partner und Kunden an gemeinsamen Dokumenten zusammenarbeiten bzw. diese austauschen. Im Intranet werden vonseiten des Unternehmens nicht nur Infos bereitgestellt, sondern es haben auch alle Mitarbeiter die Möglichkeit, zu interagieren. Andreas darf für diesen Zweck getrost auf WhatsApp verzichten. In puncto Kundenkommunikation greift man auf Unified Communications & Omnichannel Kundenservice-Lösungen zurück. Hier bringt man unterschiedliche Kommunikationskanäle unter einen Hut, um perfekten Kundenservice und, in weiterer Folge, eine gute Kundenzufriedenheit zu gewährleisten. Digitale Prozesse und Abläufe, wie Urlaubsanträge, Lagerbestände, der tägliche Speiseplan oder auch auf die Fotos der letzten Firmenfeier werden in der Solvion Workbox digital abgebildet und können von jedem Mitarbeiter jederzeit und ortsunabhängig abgerufen werden. So kann auch Silvia beruhigt offiziell in ihren wohlverdienten Urlaub entgleiten.

Das Beste an der Solvion Workbox: jeder Mitarbeiter kann von überall aus auf sie zugreifen, durch Push-Nachrichten wird man rasch und unkompliziert verständigt – was vor allem auch flexible Arbeitsplätze ermöglicht.




Weitere Erfolgsgeschichten
315: Farmsolutions macht mehr aus unserem Wasser
Farmsolutions macht mehr aus unserem Wasser
1095: Revolution am Acker
Revolution am Acker
313: Mission completed
Mission completed
310: Neue Tore für die Welt mit der SFG
Neue Tore für die Welt mit der SFG
1100: Cool bleiben, wenn`s kracht
Cool bleiben, wenn`s kracht
1094: Entsorgung 4.0 – Revolution in der Bauwirtschaft
Entsorgung 4.0 – Revolution in der Bauwirtschaft
Übersicht der Stories