Steirische Wirtschaftsförderungsgesellschaft SFG - Home
Story 518

Steirischer Backprofi für mehr Brot-Bewusstsein


Christian Ofner e.U.
Der Backprofi

Kogelbuchstraße 9a
8302 Nestelbach
Tel: +43 / 660 / 4622026
ofner@derbackprofi.at

www.derbackprofi.at

Nach jahrelanger Erfahrung bei namhaften Bäckereien in unterschiedlichsten Aufgabengebieten, reifte bei Christian Ofner die Idee, das alte Gewerbe des Brotbackens nach außen zu tragen und viele Menschen davon profitieren zu lassen. Seit 2010 bietet der Backprofi sein Wissen, seine Erfahrungen und seine Kreativität als Dienstleistung in verschiedenen Sparten an. Das Angebot reicht von Brotbackkursen mit speziellen Themen bis zur Produktentwicklung neuer Backsorten.

 

» Druckansicht der Story
Seit mehr als 6000 Jahren wird aus Mehl, Wasser, Salz und einem Triebmittel Brot hergestellt. Doch die jahrtausendalte Kulturhandlung ist durch fertige Backmischungen und fehlendes Wissen in Gefahr.

Christian Ofner kämpft mit seinen Brotbackkursen gegen das Vergessen an – seit kurzem auch in Deutschland. Zehn bis zwölf neue Hobbybäcker sind das durchschnittliche Ergebnis der Brotbackkurse des steirischen Bäckermeisters Christian Ofner. Seit rund einem Jahr lädt „der Backprofi“ zu Veranstaltungen mit unterschiedlichen Schwerpunkten – vom Frühstücksgebäck über pikante Brotkreationen bis hin zu BIO-Snacks. „Ich möchte wieder Bewusstsein für die Herstellung von Brot schaffen. Es ist unser wichtigstes Lebensmittel und darf nicht als Wegwerfartikel gesehen werden“, beschreibt der Jungunternehmer die Intention hinter den Kursen.

Doch nicht nur in Österreich möchte er den Stellenwert des Grundnahrungsmittels wieder verbessern, auch in Deutschland soll das Brot einen neuen Hype erleben. Den ersten Schritt dazu setzte Ofner Mitte Juli mit dem ersten Brotbackkurs jenseits der Grenze. In der Zentrale von Miele Deutschland in Gütersloh lernten zukünftige Hobbybäckerinnen und Hobbybäcker alles Wissenswerte rund um das Thema Brot. Gebacken wurde mit heimischen, steirischen Rohstoffen und Zutaten. „Durch die Kurse in Deutschland soll nicht nur das Selber-Backen zu alter Größe gelangen, sondern ich sehe mich auch als Genussbotschafter der Steiermark“, erklärt der Jungunternehmer.

Neben seinen Kursen bietet Ofner, der 2002 die Meisterprüfung als jüngster Bäckermeister der Steiermark ablegte und danach umfangreiche Erfahrung bei namhaften Bäckereien in unterschiedlichsten Aufgabengebieten sammeln konnte, auch verschiedene Dienstleistungen für Bäckereibetriebe und Gerätehersteller an. Zu seinen Kunden zählen unter anderem Miele, Der Mann oder die Rösselmühle. Der Backprofi unterstützt diese bei der Produktentwicklung, bietet Schulungen für Mitarbeiter und erarbeitet individuelle Rezepte zum Nachbacken. „Als neutraler Berater möchte ich Bäckern dabei helfen, neue Wege gehen zu können. Es ist mir ein besonderes Anliegen, dass Brot und Gebäck durch Fertigbackmischungen nicht überall gleich schmeckt und es wieder mehr Individualität gibt“, meint dazu der Backprofi.

Wenn es nach Ofner geht, soll die Kunst des Brotbackens auch bald das Fernsehen erobern. Inspiriert von dem Erfolg diverser Kochshows, produziert der Backprofi gerade die Pilotepisode zu einer Brotbackshow, mit der er in Zukunft ein breites Fernsehpublikum von der Faszination Brot begeistern will.

Die Steirische Wirtschaftsförderung SFG unterstütze den Backprofi Christian Ofner bei der Firmengründung 2010 mit dem Förderungsprogramm Start!Klar.




Weitere Erfolgsgeschichten
314: Tyromotion: Rehabilitation mit Hand und Fuß - Motivation inklusive
Tyromotion: Rehabilitation mit Hand und Fuß - Motivation inklusive
1110: Autoschmiede für die ganze Welt
Autoschmiede für die ganze Welt
1066: Mission: Rettet den Schnee!
Mission: Rettet den Schnee!
312: Horvat: mit der SFG in eine neue Ära
Horvat: mit der SFG in eine neue Ära
: Mehr Treibstoff für Durchstarter
Mehr Treibstoff für Durchstarter
307: Guter Partner für starke Stücke
Guter Partner für starke Stücke
Übersicht der Stories