Steirische Wirtschaftsförderungsgesellschaft SFG - Home

Fast Forward Award 2008

 

Der Fast Forward Award ist jedes Jahr auch ein gesellschaftlicher Höhepunkt, der  in der Grazer Seifenfabrik über die Bühne ging. Erleben Sie hier die Höhepunkte der Innovation aus dem Jahr 2008!

>>hier geht's zum Film!

Kategorie Kleinstunternehmen
Sieger: Kielsteg Bauelemente
Projekt: "Holz intelligent in Form gebracht"

Kielsteg Bauelemente aus Graz haben ein spezielles Leichtbauelement aus Holz entwickelt. Anwendung findet das Element als Leichtdach bei Gewerbe- und Industriebauten. Eine Baukostenersparnis, kurze Bauzeiten und eine optisch ansprechende Oberfläche sind die wesentlichen Vorteile für den Kunden.
Filmportrait Kielsteg Bauelemente

Kategorie Kleinunternehmen:
Sieger: G.tec Guger Technologies OEG
Projekt: "Brain-Computer Interface"

Das Unternehmen, mit Sitz in Graz und 17 Mitarbeitern, umfasst und verarbeitet Biosignale mit einer bestimmten Software. Mit dem Projekt "Brain-Computer-Interface" entwickelte das Unternehmen ein Gehirn-Computer-Interface, um über Gedanken Geräte zu steuern. Es werden dabei an der Kopfoberfläche Aktivitäten gemessen und diese werden vom System in Befehle umgewandelt um externe Geräte zu steuern. Die wichtigsten Anwendungsbereiche sind das Schreiben, das Steuern von virtuellen Welten und die Rollstuhlsteuerung.
Filmportrait G.tec

Kategorie „Mittlere Unternehmen“
Sieger: Angewandte Biokatalyse-Kompetenzzentrum GmbH
Projekt: "APLE - Die Entwicklung eines hochwirksamen Biokatalysators"

Das Forschungszentrum mit 63 Mitarbeitern in Graz beschäftigt sich mit der Herstellung von pharmazeutischen Wirkstoffen. Mit dem Siegerprojekt hat man ein sehr aktives und hochwirksames Enzym entdeckt, das bisher nur in der Schweineleber vorkam. Dieses Enzym ermöglicht die Herstellung des gewünschten Wirkstoffes ohne die gefährlichen Nebenprodukte und wird jetzt schon bei der Herstellung von einem neuartigen Medikament gegen Bluthochdruck angewendet.
Filmportrait Kompetenzzentrum für angewandte Biokatalyse

Kategorie „Großunternehmen“
Sieger: Siemens Transportation GmbH & Co KG
Projekt: "Syntegra"

Die Siemens Transportation GmbH & Co KG gehört zu den weltweit führenenden Anbietern von Schienenfahrzeugen. Das Unternehmen entwickelt und fertigt Komponenten und komplette Fahrzeuge für den Nah- und Fernverkehr. Das Siegerprojekt "Syntegra" ist ein völlig neuer getriebeloser Antrieb für Schienenfahrzeuge, durch den sich Energie und Lärm einsparen lassen.
Filmportrait Siemens Transportation Systems GmbH&Co KG 

Internationaler Medienpreis „Innostar“:
Sieger: Eco Technologies GmbH
Projekt: "Ice Fighter"

Das Südsteirische Unternehmen sagt mit dem Projekt "Ice Fighter" dem lästigen Splitt und dem Streusalz den Kampf an. Das Geheimnis hinter dem Ice-Fighter ist eine neuartige Sprühtechnik, die herkömmliche Streuung überflüssig macht. Statt dem üblichen Trockensalz oder dem Splitt wird ein Mix aus Wasser und Salz aufgesprüht. So werden durch diesen Einsatz bis zu 75 Prozent der teuren Streumittel eingespart.



Aktuelle Termine
 
24. September 2019
15. Steirischer EXPORTTAG 2019
 
«  September 2019  »
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30