Steirische Wirtschaftsförderungsgesellschaft SFG - Home

Humantechnologie

Humantechnologie gilt als Zukunftsbranche, für die in der Steiermark eine Verdoppelung der Beschäftigtenzahlen und der Wertschöpfung bis zum Jahr 2015 vorhergesagt wird – und das aus gutem Grund. Die Steiermark verfügt gebündelt in einer Region über Spitzenkompetenzen aus Technik, Naturwissenschaft und Medizin. Der Fertigungsbereich verfügt über exzellente Fachkräfte mit höher Lösungskompetenz, Start-up und spin-off Unternehmen steht zur Betriebsgründung und –ansiedelung eine erweiterbare und spezialisierte Infrastruktur zur Verfügung. Es gibt in der Region eine breite Forschungs- und Entwicklungsszene, mit Anbindung an die lokalen Universitäten und eine der größten Kliniken Mitteleuropas.

In der Branche herrscht generell ein sehr hohes Ausbildungsniveau, der Schwerpunkt des Qualifizierungsbedarfs liegt in der weiteren fachliche Spezialisierung der MitarbeiterInnen, aber auch branchenübergreifende Themen, besonders für die meist sehr spezialisierten Fach- und Führungskräfte, sind für die Humantechnologie relevant. Der Cluster Human.technology Styria hat in einer Studie zur Erhebung des Qualifizierungsbedarfs vorerst die Themen Qualitätsmanagement als strategische Management-Aufgabe und Kommunikation als strategisches Führungsinstrument als Qualifizierungsschwerpunkte definiert.


Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen zum Thema Weiterbildung im Bereich Humantechnologie:





  • Hier finden Sie eine Übersicht über die Bildungsanbieter im Bereich Humantechnologie.
    » mehr





Aktuelle Termine
 
15. Oktober 2019
Steuertipps für Gründer
 
«  Oktober 2019  »
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031