Steirische Wirtschaftsförderungsgesellschaft SFG - Home

Qualifizierungsoffensive Bau

Die Qualifizierungsoffensive – BAU ist wieder gestartet!

Auch heuer unterstützt das Wirtschaftsressort des Landes Steiermark wieder Qualifizierungsmaßnahmen im Rahmen der Winterbauoffensive 2013/2014. Das Qualifizierungsforum BAU (Landesinnung Bau/Fachvertretung Bauindustrie, ÖGB Bau-Holz) hat ein umfassendes Kursprogramm für im Bau- und Baunebengewerbe beschäftigte Personen erstellt, das von den Ausbildungsstätten BAUAkademie Steiermark, bfi Steiermark angeboten wird.

Ziel ist die Höherqualifizierung der UnternehmerInnen und MitarbeiterInnen zur Sicherung des Unternehmensstandortes sowie die Absicherung der Arbeitsplätze.

 

 

  • Wer wird gefördert:
    - Steirische UnternehmerInnen und Beschäftigte der Baubranche
    - Kurzzeitarbeitslose mit einer Wiedereinstellungszusage des Unternehmens
  • Was wird gefördert:
    Gefördert werden alle Schulungsmaßnahmen, die im Programm „Qualifizierungsoffensive-BAU“ angeführt sind. Die Förderungshöhe beträgt 50% der Qualifizierungskosten.
  • Wie wird gefördert:
    Die Förderansuchen werden vom Berufsförderungsinstitut Steiermark bzw. der BAUAkademie Steiermark eingereicht, die Abwicklung der Förderung erfolgt über die Steirische Wirtschaftsförderung.


Weiters werden im Rahmen der Qualifizierungsoffensive Bau auch Baumaßnahmen, die in den Wintermonaten umgesetzt werden, gefördert. Nähere Informationen dazu: http://www.planconsort.at/





Weitere Informationen und Downloads:

Details zur Qualifizierungsoffensive-BAU finden Sie hier:  Informationsblatt
Das komplette Schulungsprogramm finden Sie hier:  Schulungsprogramm
Belegverzeichnis  (Excel-Datei)





 





Link bfi: http://www.bfi-stmk.at
Link Bauakademie: http://www.stmk.bauakademie.at/





Banner Beteiligungsofffensive KMU neu
Aktuelle Termine
 
09. September 2014
ECO CLUSTER-EMPFANG
 
10. September 2014
Paperwalker: Florian Satzinger
«  September 2014  »
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930